Wie benutzt man Nasoneb

F.A.Q.

Das NasoNeb® Sinus-Therapiesystem wurde von medizinischen Fachkräften wie HNO-Ärzten, Allergologen und Apothekern inspiriert, nasensichere Lösungen für die Nasen- und Nasennebenhöhlen bereitzustellen.

Dank seiner einzigartigen und tiefen Lieferung können Sie die Lösung * Ihrer Wahl sanft dort ablegen, wo sie am dringendsten benötigt wird! Das NasoNeb®-System ist schnell, einfach zu bedienen und leicht zu reinigen.

* Für die Abgabe von Medikamenten wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Füllen Sie die Tasse zur Spülung oder Reinigung bis zur ersten Zeile am Boden der Tasse mit Kochsalzlösung oder NasoNeb® Moisturizing Nasal Solution

Befolgen Sie für die Abgabe von Medikamenten die Anweisungen Ihres Arztes

Setzen Sie den Bechereinsatz in den Becher ein und setzen Sie die Becherbaugruppe in ein Nasenloch. Richten Sie sie direkt in das Septum oder etwas davon entfernt (die Mitte Ihrer Nase, die Ihre Nasenlöcher teilt).

Schalten Sie den Kompressor ein

Schalten Sie den Kompressor aus, wenn er leer ist

Wiederholen Sie die obigen Schritte für das andere Nasenloch

Möglicherweise müssen Sie Ihren Kopf mehr oder weniger neigen, um den besten Winkel für Ihre Nase zu finden

Möglicherweise müssen Sie die Position der Spitze vorwärts oder rückwärts anpassen, um die beste Position für die Medikamentenabgabe zu finden

Wenn Sie nach den ersten Sekunden anhalten, um sich die Nase zu putzen, kann dies die Lieferung verbessern

Jede Sitzung mit dem System kann für jedes Nasenloch 30 bis 60 Sekunden dauern. Dies hängt von Ihnen ab und davon, wie viel Lösung Sie Ihrem NasoNeb-Becher hinzufügen. Sie werden wissen, wann eine Sitzung beendet ist, da sich keine Flüssigkeit mehr in der Tasse befindet.

Befolgen Sie unbedingt die Mengenrichtlinien, die von Ihrem Arzt für Medikamente bereitgestellt oder unseren Anweisungen für feuchtigkeitsspendende Kochsalzlösung beigefügt wurden.

Es ist schnell und einfach, wenn Sie die folgenden Schritte ausführen:

Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist, bevor Sie es reinigen

Trennen Sie den Becher vom Schlauch und vom Kompressor

ein. Tauchen Sie den Kompressor niemals in Wasser, um ihn zu reinigen

Entfernen Sie den Bechereinsatz idealerweise über einem Waschbecken aus dem Becher

Waschen Sie dann sowohl den Bechereinsatz als auch den Becher mit warmem Seifenwasser

Wischen Sie den Schlauch und den Kompressor mit einem sauberen feuchten Tuch ab

Zum Schluss trocknen lassen

Achtung: Sie können die Tasse ausspülen und mit Wasserstoffperoxid oder Isopropylalkohol einsetzen. Vermeiden Sie die Verwendung von scharfen Reinigungs- oder Reinigungsmitteln. Diese können die Kunststoffkomponenten beschädigen, Beschlagen oder andere unerwünschte Wirkungen verursachen. Nicht in der Spülmaschine waschen.

Achtung: Lassen Sie kein Wasser in den Versorgungsschlauch gelangen

Tipp: Wenn Wasser in den Versorgungsschlauch eindringt oder sich Kondenswasser bildet, schließen Sie ein Ende des Versorgungsschlauchs an den Kompressor an und lassen Sie den Kompressor laufen, bis das Wasserkondensat verdunstet ist.

Im Kompressor ist ein Filter im Filterhalter installiert, der wie ein kleiner Schalter neben dem Schlauchhalter aussieht. Bitte überprüfen Sie den Filter alle 6 Monate auf optimale Verwendung des NasoNeb®-Systems. Wenn es verschmutzt ist, ersetzen Sie den Filter.

Ziehen Sie die Filterabdeckung aus dem Kompressor heraus (die Abdeckung zieht sich gerade heraus).

Entfernen Sie den Filter von der Abdeckung

Wenn der Filter verfärbt ist, ersetzen Sie ihn durch einen neuen Filter. Andernfalls setzen Sie den Filter wieder in die Filterabdeckung ein

Setzen Sie die Filterabdeckung wieder in den Kompressor ein

Hinweis: Das System enthält zusätzliche Filter. Wenn Sie keine Zeit mehr haben, können Sie zusätzliche Filter auf unserer Produktseite oder an dem Verkaufsort erwerben, bei dem Sie Ihr System gekauft haben.

Sie können den Kompressor teilen, aber nicht die Tasse und den Schlauch, um das Risiko einer Infektion durch andere zu vermeiden.

Das Becher- und Schlauchset kann auf unserer Produktseite erworben werden.

Aufgrund der guten Reinigungspraktiken (siehe oben) wird empfohlen, den für das NasoNeb®-System verwendeten Becher und Schlauch alle 6 Monate auszutauschen. Dies trägt zum reibungslosen Betrieb des Systems bei und befolgt die guten Methoden der Nasenhygiene.

Kein Problem! Das NasoNeb®-Team hilft Ihnen gerne bei Ihren Anliegen.

Sehen Sie sich die folgenden Richtlinien an, um herauszufinden, was los ist:

  • Ist der Kompressor an eine Steckdose angeschlossen? Die ordnungsgemäße Verbindung zum Gerät ist ein guter Anfang
  • Gibt es andere Steckdosen in der Nähe, um die Kompressorverbindung zu testen? Es ist wichtig sicherzustellen, dass eine Sicherung oder ein Leistungsschalter nicht durchgebrannt ist
  • Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Team unter info@nasoneb.eu. Wir helfen Ihnen gerne weiter

Stellen Sie sicher, dass sich die Düse im Nasenloch befindet, bevor Sie das Gerät einschalten

Schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie die Düse aus Ihrem Nasenloch entfernen

Ja, etwas Flüssigkeitstropfen ist normal.

Normalerweise geschieht dies, wenn der Becher mit großen Mengen Flüssigkeit gefüllt ist. Stellen Sie während der Verwendung des NasoNeb®-Systems sicher, dass die Tasse nicht zum Septum Ihrer Nase zeigt, und lassen Sie das Gerät weiter laufen, bis die gesamte Flüssigkeit aus der Tasse verschwunden ist.

Wenn Sie eine saubere und klare Nase haben möchten:

  • Es wird empfohlen, 1 ml – 3 ml handelsübliche nasensichere Kochsalzlösung zu verwenden.

Bei Infektionen, chronischer Sinusitis und mehr:

  • Es wird empfohlen, die von Ihrem Arzt verschriebene Dosierung des Arzneimittels zu verwenden.

Bei Verwendung des NasoNeb®-Systems wird empfohlen, die richtige Menge an Lösung zu verwenden, die für Ihre aktuellen Probleme mit Allergien, Nasennebenhöhlen, Erkältungen oder Grippe erforderlich ist.

Wenn Sie Arzneimittel verwenden, wie von Ihrem Arzt verschrieben, befolgen Sie bitte die Richtlinien zur ordnungsgemäßen Anwendung oder fragen Sie Ihren örtlichen Apotheker um Unterstützung.

Nein. Anderes Gerätezubehör ist nicht mit dem NasoNeb-System kompatibel.

Beispielsweise kann ein Lungenvernebler nicht für den korrekten Nasenluftstrom moduliert werden. In ähnlicher Weise sind Schläuche und Becher anderer Hersteller möglicherweise nicht kompatibel genug, um Lösungen oder Medikamente in den Nasenhöhlen abzulegen, wie der NasoNeb-Becher und die Schläuche.

Wussten Sie, dass Spülsysteme wichtige Schleimhäute in den Nasennebenhöhlen reizen oder ablösen können?

Darüber hinaus können nur Kochsalztherapien über das Spülsystem verabreicht werden, während das NasoNeb-System sowohl die Arzneimittelabgabe als auch eine Vielzahl von OTC-Therapien anbietet, einschließlich Kochsalz- und Feuchtigkeitsbehandlungen.

General F.A.Q.

Alle Artikel, die mit dem NasoNeb®-System zu tun haben – wie der Kompressor, Ersatzbecher und -schläuche, Feuchtigkeitslösung und Kits – können auf unserer Website unter nasoneb.ch gekauft werden!

Schauen Sie einfach oben in unserem Abschnitt Produkte nach, und Sie können sich unser gesamtes Produktsortiment ansehen.

Das NasoNeb®-Team arbeitet hart daran, sicherzustellen, dass alle auf unserer Website bestellten Produkte in der Regel am nächsten Werktag nach dem Kaufdatum versandt werden. Basierend auf unseren derzeitigen Versandpartnern wird geschätzt, dass Sie Ihre Bestellung(en) innerhalb von 1 bis 10 Werktagen ab Kaufdatum erhalten können.

Gegenwärtig gilt für den NasoNeb®-Systemkompressor eine Garantie von 2 Jahren auf Material- und Funktionsfehler ab dem Tag des Kaufs.

Systembecher und Schläuche haben eine 3-monatige Garantie auf Material- und Funktionsfehler ab dem Kaufdatum.

Gegenwärtig unterliegen alle auf unserer Website gekauften Produkte einem 30-tägigen Rückgaberecht.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere NasoNeb® Produkte für eine großartige Nasenpflege interessieren, allerdings versenden wir zur Zeit nur Produkte, die auf nasoneb. ch gekauft wurden, in die Schweiz.

NasoNeb®-Systeme können in anderen Gerichtsbarkeiten außerhalb der Schweiz über andere Vertriebspartner erhältlich sein.

Aber keine Sorge, wenn Sie Zugang zu unseren Produkten haben möchten, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@nasoneb.ch   mit Ihrem Standort und das NasoNeb®-Team wird Ihnen mitteilen, wo unsere Produkte in Ihrer Nähe erhältlich sind.

Da es unser Ziel ist, unseren Kunden ein großartiges Erlebnis zu bieten, sind wir bestrebt, Bestellungen, die zwischen 11 Uhr des vorherigen Werktags und 11 Uhr des aktuellen Werktags eingehen, noch am selben Tag zu versenden.

Wenn Sie Ihre Bestellung ändern müssen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@nasoneb.ch, sobald Sie sich entscheiden, Ihre Bestellung zu ändern, und das NasoNeb®-Team wird Ihnen gerne helfen!

Wenn Sie eine Bestellung über unsere Website aufgegeben haben, senden wir Ihnen nach Ihrer Bestellung automatisch eine Bestätigung.

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgegeben haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@nasoneb.ch

Das NasoNeb®-Team ist ein starker Fürsprecher für ein großartiges Kundenerlebnis! Wir haben aber auch täglich mit einem hohen Auftrags- und Anfragevolumen zu tun. Daher bitten wir Sie, uns mindestens 24 Stunden Zeit zu geben, damit wir uns per E-Mail oder Telefon bei Ihnen melden können.