Chronische Rhinitis

Ursachen, Diagnose und Pflege

Chronische Rhinitis ist eine Entzündung der Nase, die sehr lange, manchmal mehrere Wochen oder Monate anhält und allergisch und nicht allergisch sein kann. Die häufigsten Symptome sind leicht zu unterscheiden: Juckreiz, Niesen, verstopfte Nase.

Es gibt auch andere allergische Symptome, wie Juckreiz an Ohren und Hals, rote Augen, häufiges Tränen, Husten, Müdigkeitsgefühl, Konzentrationsstörungen, Energiemangel, Schlafstörungen und Kopfschmerzen.

Menschen mit chronischer allergischer Rhinitis neigen dazu, stärker an Asthma und Ekzemen zu leiden.

Die saisonale allergische Rhinitis (das sogenannte “Heuschnupfen”) wird stattdessen normalerweise durch Pollen in der Luft verursacht.

Das Erkennen einer chronischen nicht-allergischen Rhinitis und somit eine eindeutige Diagnose ist keine einfache Aufgabe, aber wenn es schwierig schien, sich auf diesem Gebiet zu orientieren, war es kürzlich möglich, einige dieser Rhinitis zu klassifizieren. Es ist für den Patienten wichtig, eine Analyse der Nasenzellen (zytologisch) durchzuführen, um diejenigen zu identifizieren, die eine Gefahr für die korrekte Funktion unserer Nase darstellen können. Neben den traditionellen Methoden, die die Kombination von Medikamenten gegen allergische Rhinitis mit Nasenspülungen mit isotonischen Kochsalzlösungen oder schwefelhaltigen Thermalwässern nahe legen, kommt eine Neuheit hinzu: Der Medikamentenvernebler kann das Medikament in nur 2 Minuten zu 100% abgeben .

Gib dir Gesundheit!

*Wenn das Gerät vom behandelnden Arzt verschrieben wird, erstattet die Krankenkasse einen Teil der Kosten. (MiGeL 01.01.1999: maximale rückerstattung: CHF 350).
bollino

logo-reverse
Exclusive distributor in Switzerland:
Accumed sagl
Via Serfontana 7, CH–6834 Morbio Inferiore, Switzerland
T. +41 78 861 77 88
www.nasoneb.ch

NasoNeb, Inc
1133 Medina Rd. STE 500, Medina, OH 44256
Fax: 1-866-565-1893, Toll Free: 1-866-960-9833
www.nasoneb.com

0